Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.
22.08.2019
/images/content/news/zso/Europacup.JPG

EzG Europacup 2019

Ja, auch das kann Zivilschutz sein.
Während fünf Tagen waren wir wiederum für den Lapua Europacup 2019 im Einsatz. Rund 150 Schützen aus 15 Nationen bestritten das internationale Tournier mit hohem Stellenwert in den Disziplinen 300m Gewehr und 25m Pistole. Die Präzision der Teilnehmer ist eindrücklich. So entscheidet vielfach nur ein einziger Punkt über Sieg oder Niederlage.

Die ZSO Thun plus war für die Verpflegung der Helfer und des Ok's am Mittag und Abend im RAZ und der Guntelsey besorgt. Zusammen mit dem gleichzeitig stattfindenden WK der Pioniere verwöhnten wir zeitweise rund 100 Personen.

Wir betrieben auch eine Transportzentrale für Shuttle-Dienste zu den Hotels, den Flughäfen Basel und Zürich oder zu den Werkstätten der Sportwaffenhändler (Falls mal ein Lauf krumm war...). Im Einsatz waren sämtliche Personentransporter der ZSO Thun plus.  

Und falls ein Schütze oder Besucher eine Frage hatte; unser Infopoint hatte für alle Anliegen ein offenes Ohr und die richtige Antwort oder Lösung bereit.

Im Einsatz standen 36 AdZS, welche insgesammt 146 Diensttage leisteten. 
Im Namen der Organisatoren und der ZSO Thun plus danke ich allen Teilnehmer für ihre professionelle Arbeit. So macht ein EzG Spass.