Sie verwenden einen nicht mehr unterstützten Browser, daher kann die Webseite teilweise nicht korrekt dargestellt werden.

Notfalltreffpunkt

Der Notfalltreffpunkt

Video Notfalltreffpunkt

Flyer Notfalltreffpunkt

Standorte Thun

Ihre Anlaufstelle im Ereignisfall

Für den Fall, dass Ihre Gemeinde von einer Katastrophe oder Notlage betroffen ist, erhalten Sie am Notfalltreffpunkt wichtige Informationen zur Situation vor Ort.

Benötigen Sie Hilfe oder können Sie selbst Hilfe anbieten, so dient der Notfalltreffpunkt als Drehscheibe.

Sie können am Notfalltreffpunkt auch Notrufe absetzen, z.B. bei einem länger andauernden Stromausfall mit Ausfall der Telekommunkikation.

Zu welchem Zeitpunkt welche Notfalltreffpunkte in Betrieb sind, erfahren Sie via Radio oder über Alertswiss. Allenfalls wird diese Information auch durch die Gemeinde verbreitet.


Wo finde ich den Notfalltreffpunkt?

Grundsätzlich befinden sich Notfalltreffpunkte in öffentlichen Gebäuden wie Schulen, Turn- oder Mehrzweckhallen.

Die Standorte sind so gewählt, dass sie für die Mehrheit der Bevölkerung innert nützlicher Frist zu Fuss, mit dem Fahrrad oder mit dem motorisierten Verkehr erreichbar sind.

Im Ereignisfall markiert eine Fahne den Standort. Die Umgebung wird mit Wegweisern ausgeschildert.

Wichtig:

Bei einem Ereignis werden nicht zwingend alle Notfalltreffpunkte in der Gemeinde in Betrieb genommen. Informieren Sie sich via Radio oder Alertswiss, welche Notfalltreffpunkte zur Verfügung stehen.